· 

Himbeer-Mohn-Muffins

Himbeer-Mohn-Muffins
Himbeer-Mohn-Muffins

Zutaten für 12 Muffins:

240g Dinkelvollkornmehl
220g Naturjoghurt
140g Himbeeren + Himbeeren zum Garnieren
80ml Agavendicksaft
70ml Buttermilch
30g Gemahlener Mohn
15ml Mohnöl
15g Dinkelflocken
12g Backpulver
2 Eier
1 Prise Salz

Download
Rezept zum Ausdrucken
Himbeer-Mohn-Muffins.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.3 KB

Zubereitung:
Backrohr auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und zur Seite stellen. Die Eidotter vom Eiweiß trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz mit dem Handmixer zu Schnee schlagen. Die Eidotter mit Buttermilch, Agavendicksaft, Naturjoghurt und Mohnöl gut vermengen. Backpulver, Mehl und gemahlenen Mohn zufügen und mit dem Handmixer gut vermengen. Mit einer Teigspachtel oder Schneebesen den Eischnee vorsichtig unterheben, die 140g TK-Himbeeren zufügen und mit der Teigspachtel gleichmäßig in den Teig einarbeiten. Den Teig nun gleichmäßig in die Muffinförmchen füllen, mit Himbeeren und Dinkelflocken garnieren und auf mittlerer Schiene im Backrohr ca. 20-25 Minuten backen. Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Tipp:

Statt Himbeeren kann man auch Erdbeeren oder Heidelbeeren verwenden

 

 

Gutes Gelingen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0