Polenta-Pancakes mit Kirschkompott

Polenta-Pancakes mit Kirschkompott
Polenta-Pancakes mit Kirschkompott

Zutaten für 2-3 Portionen:

Pancakes:
350ml Milch
100g Polenta
30ml Agavendicksaft
2 Eier
1 Prise Salz
Öl zum Ausbacken

Kirschkompott:
150g Kirschen
125ml Wasser
15ml Agavendicksaft
5g Maisstärke
½ TL Ceylon-Zimt

Download
Rezept zum Ausdrucken
Polenta-Pancakes mit Kirschkompott.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.1 KB

Zubereitung:
Kirschen waschen, entstielen, entkernen und halbieren. Die Kirschen mit 100ml Wasser, Agavendicksaft und Ceylon-Zimt in einem Topf aufkochen. Die Maisstärke in 25ml Wasser einrühren und zur kochenden Kirschkompott einrühren, kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Das Kompott vollständig auskühlen lassen. Milch mit Salz in einem Topf erhitzen und die Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Nun unter gelegentlichem Rühren die Polenta ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze zu einem Brei eindicken lassen, anschließend 15-20 Minuten abkühlen lassen. Die Eidotter vom Eiweiß trennen, das Eiweiß mit dem Handmixer zu Schnee schlagen. Die Eidotter mit Agavendicksaft schaumig schlagen und die Polenta zufügen und gut durchmischen. Nun den Eischnee vorsichtig unterheben. Zum Ausbacken 2-3 EL für einen Pancake in eine gefettete oder beschichtete Pfanne füllen und beidseitig ausbacken. Die Pancakes bis zum Verzehr warmhalten.

 

Tipp:

Statt Kirschkompott kann man auch ein Beerenkompott verwenden. Hierfür die angegebene Kirschmenge durch einen Beerenmix ersetzen. Die Zubereitung und übrigen Mengenangaben bleiben unverändert.

 

Gutes Gelingen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0