Schichtsalat mit Melone, Tomaten, Pinienkerne, Mozzarella

Zutaten für 2 Portionen (á 500ml Glas):

250g Tomaten (Verschiedene Farben und Sorten verwenden)
240ml Wasser    
200g Honig- oder Zuckermelone    
125g Mozzarella    
120g Goldhirse    
50g Pinienkerne    
20ml Heller Balsamico    
20ml Olivenöl    
2 EL Frisch gehackte Kräuter    
Salz, Pfeffer   


Zubereitung:
Die Goldhirse in einen Topf füllen und mit 240ml Wasser und auf höchster Stufe kurz aufkochen lassen, auf niedrigste Stufe zurückdrehen und 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend 10 Minuten quellen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz rösten und abkühlen lassen. Frische Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken. Tomaten waschen, Strunk und Stiele entfernen und vierteln. Melone entkernen, Fruchtfleisch von der Schale trennen und in Stücke schneiden. Olivenöl, Balsamico, die gehackten Kräuter und die abgekühlten Pinienkerne zusammenfügen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Goldhirse vermischen. Den Mozzarella in Würfel schneiden. Nun die Goldhirse gleichmäßig auf die Gläser verteilen, dann die Melone einfüllen. Als nächste Schicht die Tomaten verwenden und mit den Mozzarellawürfeln abschließen. Gläser verschließen und kühl aufbewahren.

 

Tipp:
Der Schichtsalat lässt sich wunderbar am Vortag zubereiten und eignet sich hervorragend als Essen To-Go. Der Salat kann auch frisch als Bowl zubereiten.

 

Gutes Gelingen!

Download
Rezept für Schichtsalat
Schichtsalat mit Melone, Tomaten, Pinien
Adobe Acrobat Dokument 109.0 KB