Avocado-Eiersalat-Sandwich

Zutaten für 3-4 Portionen:
4 Hartgekochte Eier
1 Avocado
2 EL Naturjoghurt
1 TL Dijon-Senf
Saft einer halben Zitrone oder Limette
1 Bund frischer Schnittlauch
Salz
Pfeffer


Zubereitung:
Die hartgekochten Eier schälen und klein hacken. Die Avocado mit einem Messer halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aushöhlen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Den Saft einer halben Zitrone zufügen und gut durchmischen. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und klein hacken. Die Avocadocreme mit den Eiern vermengen, Schnittlauch zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tipp:
Der Eiersalat eignet sich hervorragend als Resteverwertung nach Ostern. Da sich die Avocado schnell verfärbt, empfiehlt es sich, den Eiersalat am selben Tag zu verzehren. Dazu passt frisches Vollkornbrot, auch Brötchen mit Kürbis- oder Sonnenblumenkernen harmonieren wunderbar mit dem Avocado-Eiersalat.

 

Gutes Gelingen!

Download
Rezept für Avocado-Eiersalat-Sandwich
Avocado-Eiersalat-Sandwich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 426.9 KB