Green Food

Es grünt so grün...

Mala's kitchen bekennt Farbe! Nach der pinken Ära wird es GRÜN! Green Food ist gesund, lecker und ermöglicht so viele Rezeptvariationen.  Das Leben ist bunt und buntes Essen schmeckt nicht nur lecker, es sorgt auch für gute Laune. Hier findest du Informationen über Lebensmittel, die deine Speisen GRÜN strahlen lassen. Lass dich von den Rezepten inspirieren und färbe deine Speisen auf natürliche Weise GRÜN.


Färben leicht gemacht

Bärlauch

Der Bärlauch, auch wilder Knoblauch genannt, wächst in Auwäldern oder entlang von Flussläufen und verströmt zwischen März und Juni seinen starken Knoblauchduft. Dann ist Erntezeit. Bärlauch lässt sich vielseitig in der Küche einsetzen. Er verleiht Gerichten als Gewürzkraut ein herrliches Aroma und eine wunderbar grüne Farbe. Auch als Heilkraut macht Bärlauch eine gute Figur. Er wirkt verdauungsfördernd und stoffwechselanregend. Daher ist Bärlauch ideal, um im Frühling seinen Körper nach den langen, kalten Winternächten wieder in Schwung zu bringen.

Spinat

Popeye wurde mit diesem Blattgemüse stark! Dieses Gemüse hat es in sich. Spinat ist ganzjährig tiefgekühlt erhältlich, im Frühling sind die Blätter regional frisch erhältlich. Junge Blätter eignen sich hervorragend als Salat. Der leicht metallisch bittere Geschmack  fördert die Verdauung. Spinat harmoniert geschmacklich wunderbar mit Knoblauch. Daher ist Bärlauch und Spinat eine super Kombination. Spinat hat einen hohen Mineralstoff- und Eiweißgehalt, jedoch einen wenig Kalorien. Dieses Gemüse verleiht Speisen eine wunderbar grüne Farbe.


AVOCADo

Das exotische Superfood ist vielseitig in der Küche einsetzbar und macht so manche Speisen wunderbar cremig. Die Avocado wird vorwiegend in tropischen Ländern angebaut und selbst im Mittelmeerraum wird sie seit dem 20. Jahrhundert kultiviert. Diese Frucht hat einen hohen Fettanteil, der sich jedoch aus einer Vielzahl an ungesättigten Fettsäuren zusammensetzt. Auch ihr hoher Gehalt an Kalium macht diese Frucht, botanisch gesehen eigentlich eine Beere, zu einem beliebten Nahrungsmittel von Sportlern. Mit Avocados kann man Desserts, Saucen und Smoothies wunderbar aufpeppen.

vogerlsalat (feldsalat)

Die kleinen zarten Blätter dieses Blattgemüses macht jeden Salatteller zum Hit. Speziell im Frühling steht dieses Blattgemüse hoch im Kurs, zählt es doch zu den Gemüsesorten, die gerne bei kühlen Temperaturen gedeihen. Sein nussiges Aroma verleiht so manchen Speisen eine besondere Geschmacksnote. Durch seinen geringen Kaloriengehalt, aber hohen Nährstoffgehalt eignet sich Vogerlsalat ideal als Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Ob als Salat oder in Smoothies schmeckt dieses Gemüse sehr lecker und verleiht den Gerichten eine wunderbare Farbe.


Green Food Rezepte