Artikel mit dem Tag "gebäck"



Topfen-Marzipan-Zopf
Was wäre ein Osterfest ohne das dazupassende Brot und Gebäck? Da darf natürlich auch ein süßer Zopf nicht fehlen. Als süßes Dessert oder als süße Unterlage für die Osterjause - Dieses Rezept macht das Osterfest zum Genussfest.
Kürbisbrot
Der Duft von frischgebackenem Brot ist herrlich. Wie wäre es mal mit Brot in wunderbar leuchtender Farbe? Du hast noch Kürbis oder Kürbispüree zuhause und du möchtest das Sonntagsfrühstück aufpeppen? Dann ist dieses Rezept genau richtig für dich!

Honig-Mini-Striezel
Nicht nur an Allerheiligen werden Striezel gerne verzehrt. Sie schmecken auch wunderbar an anderen Tagen. Mit wenigen und einfachen Zutaten kannst du diese Mini-Striezel einfach zubereiten.
Joghurt-Sesam-Brötchen
Warme Brötchen am Morgen sind etwas Herrliches. Damit auch du in den Genuss frischgebackener Brötchen kommst, öffne das Rezept und zaubere in 30 Minuten ein leckeres Frühstück auf den Tisch.

Süße Topfenbrötchen
Der Duft von frischgebackenen warmen Brötchen ist am Morgen doch etwas herrliches. Doch die meisten Rezepte benötigen viiiiiiel Zeit, die man morgens oft nicht hat, da der Hunger plagt. Mit diesem einfachen und schnellen Rezept zauberst du frische Brötchen in nur 30 Minuten auf den Tisch.
Fladenbrot mit Sauerrahm, Bärlauch und Camembert
Wenn man alltägliche Rezepte mit Wildkräutern vereint, erlebt man immer wieder eine neue Geschmacksexplosion. Dieses Rezept zählt zu meinen Lieblingsgerichten, da es schnell und einfach zubereitet wird.

Gedrehte Hefeteig-Häschen
Ostern ohne Häschen ist kein Ostern! Diese Häschen schmecken wunderbar und sind toll zum Verschenken. Egal ob herzhaft oder süß belegt oder pur zum Vernaschen - Da kommt Osterfreude auf!
Osterbrot
Die Fastenzeit neigt sich dem Ende zu und Ostern steht bald vor der Tür. Zu Ostern gehört natürlich selbstgebackenes Osterbrot dazu. Ich habe ein leckeres und einfaches Rezept für dich kreiert.

Vollkornbrötchen
Am Wochenende hat man Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Wenn man keinen Bäcker ums Eck hat, der einen mit frischen Brötchen versorgt oder bei Schmuddelwetter das Haus nicht verlassen möchte, dann kann ich dieses Rezept nur wärmstens empfehlen.