Brotbackmischung für Vollkornbrot

Was du für eine Brotbackmischung benötigst:

1 Stück 1l Glasflasche mit breiter Öffnung

Stoffreste oder Seidenpapier, Bänder, Schere


Upcycling-Tipp: Die Einweg-Milchflaschen im Supermarkt eignen sich bestens dafür. Das Etikett kannst du leicht entfernen, indem du die leere Flasche für ca. 10 Minuten in lauwarmem Wasser einweichst. Dann gut reinigen, trocknen lassen und nach Anleitung befüllen.


Zum Befüllen werden folgende Zutaten benötigt:
220g Vollkornweizenmehl
220g Vollkorndinkelmehl
60g Sonnenblumenkerne
60g Kürbiskerne
1 EL Salz
1 EL Brotgewürzmischung


Zubereitung:
Zuerst die beiden Mehle nacheinander einfüllen. Um das Mehl etwas zu verdichten, empfiehlt es sich, die Flasche auf der Küchen- oder Tischplatte leicht zu klopfen. Dann das Salz und die Brotgewürzmischung. Damit der Flaschenhals schön sauber ist, bevor man die Kerne einfüllt, empfiehlt es sich, einen Finger mit einem Küchenpapier zu umwickeln und die Innenseite des Flaschenhalses damit zu reinigen. Anschließend die Sonnenblumenkerne einfüllen und mit den Kürbiskernen abschließen. Die Flasche gut mit dem Deckel verschließen. Nach Belieben den Deckel bzw. Flaschenhals mit einem quadratisch zugeschnittenen Stoffrest oder Seidenpapier umwickeln und mit einem Band fixieren. Die Backanleitung nicht vergessen! Ausdrucken, zuschneiden und mit einem Band an der Flasche festbinden.

 

Gutes Gelingen und viel Freude beim Schenken!

Download
Anhänger Backanleitung für Brotbackmischung
Anhänger Brotbackmischung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.8 KB